Paris - Hauptstadt von Frankreich

Über 20 Millionen Menschen besuchen die französische Hauptstadt Paris pro Jahr. Sie gilt als Stadt der Liebe und der Lichter, als eine der Mode-Metropolen der Welt und als Heimat von Kunst und Museen. Paris ist das pulsierende Zentrum von Frankreich, was sich auch darin zeigt, dass jeder fünfte Franzose im Großraum von Paris ansässig ist.

Neben dem Eiffelturm verfügt Paris über zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - allen voran die Champs-Élysées und der Arc de Triomphe (Triumphbogen). Im Louvre kann man die Mona Lisa von Da Vinci bestaunen oder aber in der Kathedrale Notre-Dame auf den Spuren des berühmt-berüchtigten Glöckners wandern. In Montmatre laden Künstler dazu ein, ihnen einen Blick über die Schulter zu werfen, während das legendäre Cabaret Moulin Rouge prickelnde Unterhaltung für die Abendstunden bereithält. Wer es romantisch mag, sollte sich eine abendliche Fahrt auf den beleuchteten Booten auf der Seine nicht entgehen lassen.

Darüberhinaus wartet das Disneyland Paris vor den Toren der Stadt mit vielen Möglichkeiten zur Unterhaltung für Groß und Klein auf. Ganz in der Nähe des Vergnügungsparks befindet sich zudem ein Fashion Outlet, wo preisgünstig Designermode eingekauft werden kann.